Termine

06 Jun 2020 18:00
Hallenfest
07 Jun 2020 07:30
100 Jahre FF Nammering

Notrufnummern

Polizei   110
Feuerwehr   112
Rettungsdienst   112
ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
Giftnotruf München 089 19240

Aktiv/Übungen

Letzte Einsätze

Brand
Einsatzfoto B2 Waldbrand
27.03.2020 um 10:56 Uhr
Neuhofen-Renholzberg
weiterlesen
THL
09.03.2020 um 17:32 Uhr
Staatsstraße 2125 zwischen Klinghof und Besensandbach
weiterlesen
THL
27.02.2020 um 22:43 Uhr
Deichselberg
weiterlesen

Wetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Passau :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Besucher

Heute 52

Gestern 98

Woche 419

Monat 6303

Insgesamt 63238

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Aktuelles

Führungsunterstützung und Abschnittsführungsstelle

Führungsunterstützung (FU):

Seit dem 01.10.2019 ist die Feuerwehr Otterskirchen Führungsunterstützung bei Großschadenslagen im Landkreis Passau KBI Bereich Nord. Die Führungsunterstützung unterstützt den Einsatzleiter und Kommandant bei einem größeren Einsatz vor Ort.

Der Einsatzleiter leitet alle Einsatzmaßnahmen vor Ort und kann allen eingesetzten Kräften Weisungen erteilen. Ihm steht zur Wahrnehmung seiner Aufgaben am Einsatzort die Führungsunterstützung zur Verfügung. Die Führungsunterstützung hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Einrichten der Örtlichen Einsatzleitung und Kennzeichnen ihres Standorts,
  • Information der Führungsgruppe über Standort und Kommunikationsverbindungen,
  • Herstellen, Aufrechterhalten und Betreiben der Kommunikationsverbindungen zur Leitstelle (ILS), den eingesetzten Kräften und sonstigen beteiligten Dienststellen und Einrichtungen.

Lagebedingt kommen als weitere Aufgaben in Betracht:

  • Unterstützen des Einsatzleiters bei der Erkundung der Lage,
  • Unterstützen des Einsatzleiters bei der Einsatzplanung,
  • Unterstützen des Einsatzleiters bei der Koordinierung und Überwachung aller im Einsatzgebiet eingesetzten Kräfte,
  • Führen der Lagekarte,
  • Führen des Einsatztagebuchs
  • Nachforderung von Einsatzkräften und -mitteln

 


 

Abschnittsführungsstelle (AFS):

Seit dem 01.10.2019 ist die Feuerwehr Otterskirchen der neue Standort für die Abschnittsführungsstelle des Landkreises Passau Nord KBM Bezirk 4/3 für die Region Windorf und Umgebung.

Dieser Bezirk umfasst die komplette Gemeinde Windorf mit den Feuerwehren Otterskirchen, Rathsmannsdorf, Windorf, Schwarzhöring und Gaishofen.

Die Abschnittsführungsstelle (AFS) wird bei schweren Unwetterereignissen, Katastrophen oder anderen großflächigen Schadenslagen alarmiert und durch Personal der der Feuerwehr Otterskirchen besetzt. Die Leitung obliegt  Kreisbrandmeister 4/3 Georg Stelzer oder einem stellvertretenden KBM bei dessen Abwesenheit. Die Abschnittsführungsstelle kann auch energieautark arbeiten, Stromversorgung erfolgt bei Stromausfall über eine externe Stromversorgung (Notstrom).

Aufgabe der AFS ist die Dokumentation und Koordinierung der anfallenden Einsätze in diesem Gebiet sowie die logistische Unterstützung.

Die Einsätze werden von der Kreiseinsatzzentrale oder der Leitstelle ILS Passau an die Führungsstellen übermittelt.

Im Landkreis Passau KBI Bereich Nord sind noch sechs weitere Abschnittsführungsstellen stationiert. Diese befinden sich in Hofkirchen, Kirchberg v. W., Tiefenbach, Tittling, Hutthurm und Strasskirchen.

 


Bildergebnis für führungsunterstützung feuerwehr